aktivXpert GmbH

Dr.-Warsing-Straße 303
26802 Moormerland
  • Fahrzeughersteller- und Zulieferer
  • Mobiltätsanbieter
  • Vertrieb / Handel

Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.

Donnerschweer Straße 184
26123 Oldenburg
  • Aus- und Weiterbildung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

cambio Oldenburg ("StadtTeilAuto Oldenburg cambio GmbH")

Staulinie 1
26122 Oldenburg
  • Dienstleistung und Beratung
  • Mobiltätsanbieter

CITIPOST Nordwest GmbH & Co. KG

Wilhelmshavener Heerstraße 276
26125 Oldenburg
  • Anwendung

DFMRS e.V.

Linzer Str. 13
28359 Bremen
  • Forschung und Entwicklung

E3/DC GmbH

Karlstraße 5
49074 Osnabrück
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Forschung und Entwicklung

embeteco GmbH & Co. KG

Marie-Curie-Str. 1
26129 Oldenburg
  • Dienstleistung und Beratung
  • Forschung und Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Finanzierung / Gründung
  • Tourismus
  • Anwendung
  • Komponenten- und Systemhersteller
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren

Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie IDMT, Institutsteil Hör-, Sprach- und Audiotechnologie

Marie-Curie-Str. 2
26129 Oldenburg
  • Forschung und Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Produktions-und Fertigungstechnik
  • Wartung / Service
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren

Fraunhofer lnstitut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung IFAM

Wiener Straße 12
28359 Bremen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktions-und Fertigungstechnik
  • Tagungen
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren

Jade Hochschule

Ofener Straße 6 - 9
26121 Oldenburg
  • Aus- und Weiterbildung
  • Dienstleistung und Beratung
  • Forschung und Entwicklung
  • Tourismus
  • Anwendung
  • Tagungen
  • Fachmedien

Jade Hochschule Wilhelmshaven / Oldenburg / Elsfleth

Friedrich-Paffrath-Straße 101
26389 Wilhelmshaven
  • Aus- und Weiterbildung
  • Forschung und Entwicklung

OFFIS

Escherweg 2
26121 Oldenburg
  • Forschung und Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

OFFIS - Institut für Informatik

Escherweg 2
26121 Oldenburg
  • Dienstleistung und Beratung
  • Forschung und Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

PION Technology AG

Liebigstraße 29
49074 Osnabrück
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Produktions-und Fertigungstechnik
  • Mobiltätsanbieter
  • Tourismus

PLANET - Planungsgruppe Energie und Technik GbR

Donnerschweer Str. 89/91
26123 Oldenburg
  • Aus- und Weiterbildung
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Forschung und Entwicklung
  • Tourismus
  • Anwendung
  • Tagungen
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren
  • Verband / Netzwerk

PSI Software AG

Industriestraße 9
26121 Oldenburg
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Distribution / Versorgung
  • Vertrieb / Handel
  • Wartung / Service
  • Energieversorger
  • Komponenten- und Systemhersteller

SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG

Fahrenheitstrasse 11
28359 Bremen
  • Dienstleistung und Beratung
  • Forschung und Entwicklung
  • Anwendung
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren
  • Verband / Netzwerk

SCHULZ Systemtechnik GmbH

Schneiderkruger Straße 12
49429 Visbek
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Fahrzeughersteller- und Zulieferer
  • Forschung und Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Produktions-und Fertigungstechnik
  • Mobiltätsanbieter
  • Finanzierung / Gründung
  • Tourismus
  • Anwendung
  • Distribution / Versorgung
  • Vertrieb / Handel
  • Wartung / Service
  • Entsorgung
  • Tagungen
  • Fachmedien
  • Energieversorger
  • Fahrzeugbau (OEM)
  • Komponenten- und Systemhersteller
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren

SCHULZ Systemtechnik GmbH

Schneiderkruger Straße 12
49429 Visbek
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Wartung / Service
  • Testen, Prüfen, Zertifizieren

Stadtwerke Achim AG

Gaswerkstraße 7
28832 Achim
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Mobiltätsanbieter
  • Distribution / Versorgung
  • Vertrieb / Handel
  • Energieversorger

Stadtwerke Verden GmbH

Weserstraße 26
27283 Verden
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energieversorger

SWARCO Traffic Systems GmbH

Richard-Dunkel-Str. 120
28199 Bremen
  • Dienstleistung und Beratung
  • Energietechnik und Infrastruktur
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Produktions-und Fertigungstechnik
  • Mobiltätsanbieter
  • Finanzierung / Gründung
  • Tourismus
  • Anwendung
  • Distribution / Versorgung
  • Vertrieb / Handel
  • Wartung / Service

SWMS Systemtechnik Ingenieurgesellschaft mbH

Donnerschweer Straße 4a
26123 Oldenburg
  • Dienstleistung und Beratung
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktions-und Fertigungstechnik

TCC Car Components GmbH

Syker Straße 201
27751 Delmenhorst
  • Fahrzeughersteller- und Zulieferer
  • Produktions-und Fertigungstechnik

Verdener Verkehrsgesellschaft mbH

Moorstraße 2a
27283 Verden
  • Mobiltätsanbieter
  • Anwendung
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wurde Ihre Verbindung zu Google Maps gesperrt. Klicken Sie auf "Karte anzeigen", um Google Maps zu entsperren. Durch das Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.
Karte anzeigen
Eine Registrierung für den Kompetenzatlas „Elektromobilität im Nordwesten“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr umfangreiches Know-how und ihre exzellenten Kompetenzen darzustellen und sich mit anderen interessanten AkteurInnen der Branche zu vernetzen. Die Registrierung ist für Sie kostenfrei.

DER KOMPETENZATLAS

„Elektromobilität als Schlüssel zur Mobilität der Zukunft“ ist ein Projekt der Metropolregion Nordwest in Kooperation mit Automotive Nordwest e. V. und dem Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Ziel des Projektes ist es, die Nutzung und Akzeptanz von Elektromobilität in der Region zu erhöhen und somit die Transformation des Nordwestens zur Elektromobilitätsregion voranzutreiben. Dabei soll insbesondere darauf hingewirkt werden, regionale Kompetenzen zu erfassen, zu vernetzen und Synergieeffekte für die ProjektpartnerInnen und die Region zu erzeugen.

Finden Sie hier Partner, Informationen, Austausch und Firmen sowie Institutionen, die Sie für Ihr Elektromobilitätsprojekt suchen.

THEMENFELDER

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Forschungsprojekten, Fördermöglichkeiten, rechtlichen Rahmenbedingungen und Pilotprojekten aus dem Themenfeld der Elektromobilität.


FORSCHUNGSVORHABEN

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

RECHTLICHER RAHMEN

PILOTPROJEKTE

PROJEKTHINTERGRUND

Das Projekt steht auf zwei Säulen, nämlich der Idee, Elektromobilität in der Metropolregion Nordwest voran zu bringen und einen Kompetenzatlas Elektromobilität zu erarbeiten.

Elektromobilität als Schlüssel
zur Mobilität der Zukunft

Das Projekt “Elektromobilität als Schlüssel zur Mobilität der Zukunft“ hat zum Ziel die Nutzung und Akzeptanz von Elektromobilität im regionalen Verkehr zu erhöhen und prozessbegleitend eine Umsetzungsstrategie zu erarbeiten. Dabei soll insbesondere darauf hingewirkt werden, regionale Kompetenzen zu erfassen und zu vernetzen und Synergieeffekte für die Projektpartner und die Region zu erzeugen. Entscheidend für die Zielerreichung ist hierfür eine auf Langfristigkeit angelegte Kooperation der Cluster OLEC und Automotive Nordwest. Das im Projekt ausgebaute Netzwerk und das in diesem Zuge erworbene Wissen bilden das Fundament für die zukünftige Erarbeitung weiterer Themen wie z.B. autonomes Fahren und intelligente Verkehre.

Kompetenzatlas

Auf dem Weg zur Elektromobilitätsregion wird es nicht allein um die Einführung neuer Technologien gehen. Als Basis für eine gemeinsame Mobilitätsstrategie sind die vorhandenen Kompetenzen und das Know-how der Region im Themenfeld Elektromobilität in dem Kompetenzatlas auf dieser Website abgebildet. In Form einer Online-Datenbank gibt der Kompetenzatlas Elektromobilität einen Überblick über ansässige Unternehmen und Start-ups, Forschungseinrichtungen, regionale Qualifizierungsmöglichkeiten, Leuchtturmprojekte und zu Aktivitäten der Kommunen. Der Kompetenzatlas macht die Kompetenzen zur Elektromobilität innerhalb und außerhalb der Region sichtbar. So erhalten potenzielle Projektpartner, Fachkräfte und Besucher einen umfassenden Einblick zur Elektromobilität in der Metropolregion Nordwest.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den beteiligten PartnerInnen

KONTAKT

Bei Fragen rund um den Kompetenzatlas und zum Thema Elektromobilität in der Metropolregion Nordwest wenden Sie sich gerne an:
info@emobil-im-nw.de

PILOTPROJEKTE

Pilotvorhaben sind umsetzungsorientierte Vorhaben, die aktuelle Möglichkeiten der technischen Umsetzung aufzeigen und einen Einblick in die Aktivitäten von Firmen, Forschungseinrichtungen und Kommunen bieten. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Einblick über Pilotprojekte der Kommunen, sowie vor Ort ansässiger Institutionen.

Hansestadt Bremen

UZE Mobility GmbH in Bremen entwickelt eine intelligente Open Innovations Plattform, welche die Welt der E-Logistik mit bestehenden E-Mobilitätsangeboten kombiniert und durch datengetriebene Geschäftsmodelle ergänzt.

Landkreis Oldenburg

Elektromobilität im Landkreis Oldenburg

PMC Personal Mobility Center NordWest eG

Die PMC e.G gibt es seit dem Jahr 2011 und sie ist im Rahmen des vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) geförderten Projektes „Modellregion Elektromobilität Bremen/Oldenburg“ gegründet worden. Ziel war es Elektromobilität durch Flottenversuche mit circa 100 Elektrofahrzeugen der ersten Generation (Pkw, Carrier, Scooter, etc.) zu etablieren und besonders nutzerfreundliche Bedingungen für eine geeignete Ladeinfrastruktur zu bestimmen

Landkreis Osnabrück

Mit der e-vent Roadshow Elektromobilität im Landkreis Osnabrück bekommen BesucherInnen die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichsten bereits verfügbaren E-Fahrzeugmodelle, über Lademöglichkeiten, die Nutzung von PV-Strom zu informieren, sowie weitere Formen der Elektromobilität kennenzulernen.

Stadt Osnabrück

Informationen zu Elektromobilität und dem Projekt „Mobil>e Zukunft“ für Mobilität und Lebensqualität in der Stadt Osnabrück.

Neue ElektroBusse in Osnabrück: Der Osnabrücker Nahverkehr wird zukünftig elektrisch. Die Stadtwerke Osnabrück wollen das neue MetroBusliniennetz bis ca. 2022 elektrifizieren und die ersten Fahrzeuge sind bereits im Einsatz.

RECHTLICHER RAHMENBEDINGUNGEN

Der Wandel der Mobilität führt bei Unternehmen und Institutionen, aber auch bei Privatpersonen zu neuen Fragenstellungen. Durch die nachfolgende Auflistung möchten wir helfen, diese Fragen zu beantworten. Sie finden hier Informationen der Länder, wie auch der Bundesregierung zur privaten, gewerblichen wie auch der kommunalen Rahmenbedingungen neuer Mobilitätsformen im Bereich der Elektromobilität.

Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu Rahmenbedingungen und Anreize für Elektrofahrzeuge und Ladeinfrastruktur

Überblick über aktuelle Problemstellungen und mögliche Lösungsansätze für rechtliche Rahmenbedingungen der Deutschen Kommission Elektrotechnik (DKE)

Informationen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zu Rechtlichen Rahmenbedingungen von Pedelecs

Ladesäulenverordnung (LSV) für Elektromobile des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz

Elektromobilitätsgesetzt- EmoG des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz

Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

Stadt/ Land Bremen: Information über die Einrichtung und den Betrieb von Elektroladesäulen des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Hier finden Sie eine Darstellung von Fördermöglichkeiten rund um das Thema Elektromobilität. Die Verlinkungen führen Sie zu Informationen rund um Fördermöglichkeiten der zur Metropolregion gehörenden Bundesländer Niedersachsen und Bremen, aber auch zu Fördermöglichkeiten und -programmen der Bundesregierung.

Netzwerk Mobilität Niedersachsen

Übersicht zu Förderprogrammen des Netzwerk Mobilität Niedersachsen für Förderungen im Bereich Elektromobilität in Niedersachsen, Bund, EU und sonstige Förderungen.

Bremen

Förderungen im Bereich Nachhaltige Mobilität der Freien Hansestadt Bremen

Bundesregierung

Überblick über die unterschiedlichen Förderschwerpunkte, der für Elektromobilität zuständigen Ministerien.

Weiterführende Links zu Förderprogrammen der einzelnen Ministerien

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ausführliche Informationen zur Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Informationen zum Förderprogramm Elektromobilität des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Informationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu Rahmenbedingungen und Anreizen für Elektrofahrzeuge und Ladeinfrastruktur

Förderung von Forschung und Entwicklung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Informationen zur nationalen Förderung: Intelligente und effiziente Elektromobilität der Zukunft (e-MOBILIZE) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Informationen zum Thema Elektromobilität: Das Auto neu denken des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Informationen zum Drive-E Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

FORSCHUNGSVORHABEN / FORSCHUNGSPROJEKTE

Hier können Sie sich über aktuelle Forschungsvorhaben informieren. Die nachfolgenden Links informieren über Projekte in der Metropolregion sowie auch bundesweit. Dies kann Ihnen einen Überblick geben, was in der Branche aktuell bearbeitet wird und als Inspiration für eigene, neue Projekte oder die Möglichkeit der Teilnahme an diesen Forschungsprojekten dienen.

emobilität.online, das Branchen- und Informationsportal für Elektromobilität im deutschsprachigen Raum, bietet einen Überblick über aktuelle und laufende bundesweite Forschungsprojekte im Bereich der Elektromobilität.

Drive-E ist ein deutsches Nachwuchsprogramm für Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Einmal im Jahr können sich Studierende für die DRIVE-E-Akademie bewerben und gleichzeitig Abschluss- und Projektarbeiten für den gleichnamigen Studienpreis einreichen.

Das Fraunhofer ISI verfügt über ein breites Know-how im Bereich der Elektromobilität und untersucht in verschiedenen Forschungsprojekten unterschiedliche Faktoren der Elektromobilität. Schwerpunkte sind hierbei neue Mobilitätskonzepte, Markthochlaufszenarien, Aufbau der Infrastruktur, Sektorenkopplung, Nutzerakzeptanz im privaten und gewerblichen Bereich, Roadmaps für Energiespeicher, Antriebskonzepte mit Schwerpunkt auf Lithium-Ionen-Batterien sowie die Bedeutung der Elektromobilität für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Informationen zu Forschungsprojekten und Studien des Fraunhofer ISI finden sich auf der Website der Gesellschaft.